Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kapp-Putsch
26.03.2020, 20:31
Beitrag: #6
RE: Kapp-Putsch
Der Regierung beginnend beim Reichspräsidenten muss man zu Gute halten, dass der russische Bürgerkrieg ein fürchterlich abschreckendes Beispiel lieferte.

Es wurden, siehe die verlinkten Reichstagsprotokolle, von der "Roten Ruhr Armee" ebenfalls etliche Verbrechen begangen.
"Vermeintlich zum Schutz der Republik" Zitat aus den verlinkten Seiten
Die geforderte/zugesagte Amnestie für diese Verbrechen war ein wichtiger Zankapfel bei der Umsetzung des "Bielefelder Abkommens"

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Kapp-Putsch - Suebe - 13.03.2020, 11:51
RE: Kapp-Putsch - Suebe - 13.03.2020, 11:56
RE: Kapp-Putsch - Suebe - 13.03.2020, 19:02
RE: Kapp-Putsch - Suebe - 24.03.2020, 20:20
RE: Kapp-Putsch - Sansavoir - 25.03.2020, 21:50
RE: Kapp-Putsch - Suebe - 26.03.2020 20:31

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  9. November 1923 "Hitler-Putsch" Suebe 43 49.498 20.02.2017 22:06
Letzter Beitrag: Flora_Sommerfeld

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds