Antwort schreiben 
Bismarck und Hitler
29.08.2014, 19:40
Beitrag: #5
RE: Bismarck und Hitler
(17.08.2014 17:06)Regenbogensonne schrieb:  Hallo an alleSmile,

bin leider in letzter Zeit viel beschäftigt, sodass das Forum etwas zu kurz kommtSceptical...

Nichtsdesto trotz finde ich diese diskussionswürdige Frage sehr interessant und würde mich auf eine Diskussion mit Euch sehr freuenWink!

Hat Bismarck Deutschland eigentlich mehr geholfen oder geschaden bzw.
War Bismarck Wegbereiter Hitlers ?


Lasse erstmal Euch den VortrittSmileWink!

LG

Regenbogen

Was für eine Frage...Huh

Bismarck war genauso ein Wegbereiter Hitlers wie Otto I..

Auf Otto I. und dessen Herrschaft im 10 Jh. geht nämlich das Heilige Römische Reich (deutscher Nation) zurück und in dessen Kontinuität sah Hitler sein "Drittes Reich" (HRR = "Erstes Reich", Kaiserreich = "Zweites Reich").

MfG, Titus Feuerfuchs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Bismarck und Hitler - Regenbogensonne - 17.08.2014, 17:06
RE: Bismarck und Hitler - Marek1964 - 17.08.2014, 20:56
RE: Bismarck und Hitler - Sansavoir - 18.08.2014, 03:19
RE: Bismarck und Hitler - Maxdorfer - 29.08.2014, 14:32
RE: Bismarck und Hitler - Titus Feuerfuchs - 29.08.2014 19:40

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bismarck- Ein Sozialreformer mit Weitblick? Jnou2812 2 2.157 24.07.2020 19:24
Letzter Beitrag: Suebe
  Für Nautiker: Wrackvergleich zwischen Bismarck und Titanic Marek1964 9 10.761 06.11.2017 12:04
Letzter Beitrag: Arkona

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds