Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Akzeptanz der Staatszugehörigkeit im Elsass und in Lothringen
11.09.2014, 15:19
Beitrag: #1
Akzeptanz der Staatszugehörigkeit im Elsass und in Lothringen
Dieses Statement Isleifsons in einem anderen 3nd hat mich veranlasst, diesen Strang aufzumachen

(10.09.2014 20:02)Isleifson schrieb:  Es ist den Preußen nicht mal gelungen, aus den Elsaß- Lothringern richtige Deutsche zu machen.

SchlampereiCry

http://de.wikipedia.org/wiki/Zabern-Aff%C3%A4re



An 1871 gehörte das Elsass und "Deutsch"-Lothringen wieder zu einem deutschen Reich.

Nachdem die Freude darüber Anfangs sehr verhalten war, hat sich dies aber allem nach (Wahlergebnisse) so ab etwa 1885 geändert.

Wie allgemein wurde die Staatszugehörigkeit 1914 akzeptiert?

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Akzeptanz der Staatszugehörigkeit im Elsass und in Lothringen - Suebe - 11.09.2014 15:19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds