Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage für ein Romanprojekt - April 1416 - Ort einer Begegnung
22.06.2019, 22:25
Beitrag: #1
Frage für ein Romanprojekt - April 1416 - Ort einer Begegnung
Wieder einmal eine Frage zu meinem Romanprojekt. Vielleicht hat hier jemand einen Tipp für mich, da ich in Bezug auf Geographie, Routen etc. eher eine Niete bin.

Es geht diesmal um den Schauplatz einer Nebenhandlung. Zwei Nebenfiguren sind auf einer Reise, und ich möchte zur Verstärkung der Dramaturgie mit Blick auf Hintergrund und Haupthandlungen, dass sie in einem Gasthof zufällig aufeinandertreffen. Diese Begegnung soll Anfang oder Mitte April des Jahres 1416 stattfinden, aus dramaturgischen Gründen kann ich diese Begegnung aber nicht in der damaligen Stadt Nürnberg spielen lassen, aus welcher der eine abreist und wohin der andere unterwegs ist.

Konkrete Situation:
Der Sohn eines Kaufmanns (fiktive Figur) reist von Villingen nach Nürnberg, um seiner dort ansässigen Cousine (fiktive Figur), die er in Schwierigkeiten vermutet, zu helfen.
Ein Geistlicher (historische Figur, aber da kaum etwas bekannt ist, von mir ausgestaltet bzw. erfunden) reist von Nürnberg nach Konstanz, wo ein Mann (historische Figur) eingekerkert ist, den er von früher kennt und "verehrt" und dem er helfen will. Er wird in Konstanz noch zeitgerecht erreichen, um bei dessen Hinrichtung anwesend zu sein.

Das Problem für die Begegnung der beiden Figuren ist, dass die möglichen Reiserouten Villingen-Nürnberg und Nürnberg-Konstanz, außer Nürnberg keinen weiteren größere Ort haben, wo ein zufälliges Treffen der beiden plausibel wirken könnte. (Mein persönlicher Eindruck)

Meine Lösung ist daher, dass einer der beiden Männer auf seiner Reise, einen kleinen Umweg / Abstecher machen muss, und sie deshalb im selben Ort sind und dort im Gasthof aufeinander treffen können. Meine Frage ist daher, ob jemand einen für die Zeit der Handlung belegten Ort (im Rahmen dieser Reisen) wüsste, wo sich zwar die Reiserouten nicht wirklich kreuzen, bei dem aber eine Begegnung glaubwürdig ist, beziehungsweise wo die Wichtigkeit / Nähe gegeben ist, dass der Umweg des einen Reisenden nicht all zu unglaubwürdig rüberkommen.

Auch ein Ort in der Nähe von Nürnberg würde in Frage kommen, wenn eine Übernachtung hier noch oder bereits glaubwürdig wäre.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

---------------------------
Nur die Geschichtenschreiber erzählen uns, was die Leute dachten.
Wissenschaftliche Forscher halten sich streng an das, was sie taten.

Josephine Tey, Alibi für einen König
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Frage für ein Romanprojekt - April 1416 - Ort einer Begegnung - Teresa C. - 22.06.2019 22:25

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Frage: Ludwig der Gebartete und die Juden? Teresa C. 15 3.139 10.09.2019 15:08
Letzter Beitrag: Suebe
  Ma ne dumme Frage (Belagerungen) RPGator 11 8.285 14.02.2016 16:16
Letzter Beitrag: Teresa C.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds