Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Presseschau Die Wikinger in Nordamerika
14.11.2012, 00:13
Beitrag: #3
RE: Presseschau Die Wikinger in Nordamerika
Nunja ,nachdem ich jetzt einen weiteren Artikel über die Geschichte gelesen habe muß ich mich wohl revidieren.
Offenbar handelt es sich nicht um einen Einzelfund,sondern im Rahmen einer größeren Grabungskampagne in den Dorsetsiedlungen Nunguvik,Willow Island,Tanfield valley und Avayalik auf Baffin Island und Nordlabrador aufgetretene Funde. darunter waren neben den Schnüren Wollspindeln,Holzteile mit Bohr-und Nagellöchern ,hölzene Rechenstäbe und Wetzsteine, wie sie die Grönländer benutzten .In Tanfield Valley wurden zudem wohl Fundamente eines Gebäudes aus Stein und Grassoden freigelegt, das man den Wikingen zuordnet.Das alles deutet also doch auf Handels
Und,was überrascht- einer der hölzernen Rechenstäbe wurde auf das 14 Jahrhundert datiert.
Um diese Zeit scheinen also noch Fahrten nach Amerika stattgefunden haben.
Interessant ist auch,daß im 15-Jahrhundert sowohl Grönländer als auch Dorset-Leute verschwanden und die Thule-Eskimos die Gebiete besetzten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Presseschau Die Wikinger in Nordamerika - zaphodB. - 14.11.2012 00:13

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wikinger Paul 15 13.528 20.04.2017 20:06
Letzter Beitrag: Suebe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds