Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Domestizierung des Wolfes
08.03.2021, 13:20
Beitrag: #1
Die Domestizierung des Wolfes
Archäologie Online berichtet

https://www.archaeologie-online.de/nachr...utet-4921/

aus dem link:
Zitat:Sie analysierten mit einem multimethodischen Ansatz mehrere Canidae-Fossilien aus einer Höhle im südwestlichen Deutschland. In ihrer gestern veröffentlichten Studie kommen sie zu dem Schluss, dass in dieser Region vor 16.000 bis 14.000 Jahren der Übergang von Wölfen zu gezähmten Hunden stattgefunden haben könnte.

was heißen würde, auch der europäische Haushund ist Schwabe Devil

"Nichts ist befriedigender, als sich an Schwierigkeiten zu erinnern, die man gemeistert hat." (N. Stoffel)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.03.2021, 12:19
Beitrag: #2
RE: Die Domestizierung des Wolfes
Das sehe ich auch so , ich glaube auch das die Zähmung noch im Jäger- und Sammlerstadium stattgefunden hat, nicht nur in Europa.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Domestizierung? der Honigbiene - Presseschau Suebe 8 8.071 08.01.2018 18:07
Letzter Beitrag: 913Chris
  Die Domestizierung des Rindes Steppenwolf 23 30.807 11.01.2014 02:00
Letzter Beitrag: Paul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds