Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Untergang Ostroms. Warum?
20.06.2012, 20:27
Beitrag: #16
RE: Untergang Ostroms. Warum?
(20.06.2012 14:13)Dietrich schrieb:  Das war ja ein zentrales Problem von Byzanz: Obwohl der Staat immer mehr zusammenschrumpfte, hielt die Regierung an einer Großmachpolitik fest, die die Kräfte des nunmehr zur Mittelmacht abgesunkenen Reichs völlig überforderte.

Man muss aber sagen Michael Palaiologos hatte kaum eine andere Wahl, denn wie außer mit diplomatischem Geschick, Zahlungen, Aufstandsunterstüzungen und internationalen Bündnissen hätte er sonst äußere Gefahren, vor allem die durch Karl von Anjou in den Griff bekommen haben.

Bei Karl von Anjou und Michael Palaiologos gab es eine Paralelle. Beide Herrscher pressten ihre Länder finanziell aus. Karl verlor diese Duell, die Bevölkerung Siziliens hatte seine Großmachtspolitik, die ihr teuer zu stehen kam satt, es kam zum (von Byzanz unterstüzten) Aufstand.

Auch wenn Michael Palaiologos diesen Kampf gewonnen hatte, langfristig trieb auch seine Politik das Reich in den Ruin. Spätestens unter Andronikos II war sparen angesagt, wie gesagt mit verheerenden Folgen.

Eine großartige Alternative wie sich Byzanz sonst hätte wehren können fällt mir nicht ein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Untergang Ostroms. Warum? - Maxdorfer - 16.06.2012, 09:27
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 11:10
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 11:11
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 11:07
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 21:20
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012, 12:47
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012 20:27
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012, 20:32
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012, 12:52
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 21:18
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 21.06.2012, 23:52
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:00
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:40
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:34
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:36
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 19.09.2012, 13:33
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 19.09.2012, 21:19
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 23.09.2012, 21:35
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 23.09.2012, 21:39
Dauerhafter Mehrfrontenkrieg: - WDPG - 27.06.2013, 15:01
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 29.06.2013, 21:50
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 29.06.2013, 22:04
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 30.06.2013, 22:31
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 30.06.2013, 22:33
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 30.06.2013, 22:45

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds