Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Untergang Ostroms. Warum?
20.06.2012, 20:32
Beitrag: #17
RE: Untergang Ostroms. Warum?
(20.06.2012 14:13)Dietrich schrieb:  die seldschukischen Emire waren territorial saturiert, pflegten Künste und Wissenschaft und hatten sich im status quo eingerichtet.

Aber dann kam ein oghusischer Emir namens Osman - leider! Sad

Würde ich so nicht sagen. Wären nicht die Osmanen gekommen, wäre es wohl ein anderes türkisches Kleinfürstentum gewesen, das in ihre Rolle geschlüpft wäre.
Am Untergang des Rum-Seldschukenreichs waren im wesentlichen die Mongolen schuld, sie hatte das Rum-Seldschukenreich bei Köse Dag besiegt. Danach wurde es ein tributpflichtiger Vasall der Mongolen. Auch in die innere Politik mischten sich die Mongolen immer wieder ein, wohl um das Rum-Seldschukenreich bewusst schwach zu halten. Eine solche Schwäche führt oft zum Aufstieg von was neuem, in diesem Fall etliche türkische Kleinfürstentümer.
Von diesem setzten sich die Osmanen durch. Wie gesagt sonst hätte es wohl ein anderer getan, Byzanz war in Anatolien bereits zu schwach um sich verteidigen zu können.
Kurz: Die Osmanen spielten bei der Eroberung von Byzanz eine wichtige Rolle, aber ursprünglich nutzten sie auch nur die Gelegenheiten die sich ihnen boten aus.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Untergang Ostroms. Warum? - Maxdorfer - 16.06.2012, 09:27
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 11:10
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 11:11
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 11:07
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 21:20
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012, 12:47
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012, 20:27
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012 20:32
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 20.06.2012, 12:52
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 18.06.2012, 21:18
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 21.06.2012, 23:52
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:00
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:40
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:34
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 25.06.2012, 12:36
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 19.09.2012, 13:33
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 19.09.2012, 21:19
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 23.09.2012, 21:35
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 23.09.2012, 21:39
Dauerhafter Mehrfrontenkrieg: - WDPG - 27.06.2013, 15:01
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 29.06.2013, 21:50
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 29.06.2013, 22:04
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 30.06.2013, 22:31
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 30.06.2013, 22:33
RE: Untergang Ostroms. Warum? - WDPG - 30.06.2013, 22:45

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds