Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Presseschau Die Phönizier in Amerika
18.05.2018, 14:59
Beitrag: #45
RE: Presseschau Die Phönizier in Amerika
(18.05.2018 07:17)Flora_Sommerfeld schrieb:  ./.

Aber nur weil Alles möglich erscheint, heißt das doch nicht zwangsläufig, das es auch so geschah.
Ich möchte dir nicht den Wind aus den Segeln nehmen, aber die Schiffbauer der Nordmeere waren mit ganz anderen See- und Wetterverhältnissen konfrontiert, wenn es um die Seefestigkeit der Schiffkonstruktionen ging.
Das sollte bei allen Möglichkeiten mit einbezogen werden.

So ist auch ziemlich sicher, dass die Seefahrer der europäischen Nordmeere den Kompass, Segelsteyn oder wie das Ding auch immer heißt, vielleicht nicht erfanden, aber ganz sicher als erste in der Breite anwendeten.
Aus reiner purer Notwendigkeit.
Bis die wieder nach Sonne und Sternen navigieren können, vergehen leicht auch mal 3-4 Wochen.
Und die Navigation ist, ohne Küstensicht, ja das Hauptkriterium der Seefahrt.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Anmerkung - Lucius - 30.12.2015, 03:43
RE: Presseschau Die Phönizier in Amerika - Suebe - 18.05.2018 14:59

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds