Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Proseminar Antike...
19.07.2012, 21:54
Beitrag: #1
Proseminar Antike...
Jetzt braucht der angehende Historiker mal Hilfe:

nachdem ich im letzten Semester sang - und klanglos an dem recht einfachen Seminar "Sparta" gescheitert bin, muss ich im Wintersemester wieder alte Geschichte im Proseminar machen. Diesmal möchte ich mich an den Römern versuchen, verspricht einfacher zu sein, mehr Quellen, Latein verstehe ich mit viel Bemühen so langsam.

Ich bin aber auf dem Gebiet nicht sonderlich bewandert (also bis auf das Christentum [!]), deswegen habe ich mir von Karl Christ aus der Beckschen Reihe das Büchelchen über das römische Prinzipat besorgt und das Buch "Die Römer. Kultur und Geschichte" von Reinhard Pohanka.

Ist dies ausreichend um sich vorzubereiten?
Vor allem: welche Dinge wären über die alten Römer auf jeden Fall wissenwert um sich in deren Geschichte zu recht zu finden?

Dies kann eine Sammlung von wissenswertem werden über die antiken Römer.

Ganz speziell wäre über die Varusschlacht ein Seminar zu belegen - von der Begebenheit bis hin zu den populärwissenschaftlichen Darstellungen zu heute.

Wer die Vergangheit nicht achtet, dem kann es die Zukunft kosten

"Im übrigen, mein Sohn, lass dich warnen! Es nimmt kein Ende mit dem vielem Bücherschreiben und viel studieren ermüdet den Leib!" Kohelet 12,12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2012, 08:33
Beitrag: #2
RE: Proseminar Antike...
Von Studium habe ich keine Ahnung aber die beiden Bücher die du dir da schon ausgesucht hast sollen sehr gut sein.
Zur Varusschlacht hat mir 913Chris bei G/Geschichte das Büchlein aus der Reihe C. H. Beck Wissen empfohlen:
http://www.amazon.de/Die-Varusschlacht-G...569&sr=1-3
Ich habe es mal gelesen. Sachliche, komprimierte Darstellung, gute, aber nicht zu unterhaltsame Einfuehrung.
Wenn du mehr Infos willst, scheint das Standartwerk auf dem Gebiet der Wolters zu sein
http://www.amazon.de/Die-Schlacht-im-Teu...pd_sim_b_2

VG
Der Maxdorfer

Wäre ich Antiquar, ich würde mich nur für altes Zeug interessieren. Ich aber bin Historiker, und daher liebe ich das Leben. (Marc Bloch)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.07.2012, 14:08
Beitrag: #3
RE: Proseminar Antike...
Ich danke dir!

Wer die Vergangheit nicht achtet, dem kann es die Zukunft kosten

"Im übrigen, mein Sohn, lass dich warnen! Es nimmt kein Ende mit dem vielem Bücherschreiben und viel studieren ermüdet den Leib!" Kohelet 12,12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Prostitution in der Römischen Antike Aurora 3 3.951 26.05.2016 17:28
Letzter Beitrag: Aurora

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds