Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forums - QUIZ ( Weiterführung )
22.02.2014, 11:27
Beitrag: #741
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Neues Rätsel

Der Gesuchte war im medizinisch-pharmazeutischen Bereich tätig und entstammte einer Familie, deren Vorfahren z.T. jüdischen Glaubens waren - später aber konvertierten.
Neben seiner gelernten Tätigkeit soll er sich im Laufe seines Lebens in Immobilien und anderen, nicht näher bekannten Spekulationsgeschäften versucht haben. In späteren Jahren frönte er sehr erfolgreich einer weiteren lukrativen Nebenbeschäftigung, welche vielleicht seine eigentliche Berufung war und durch die er der Nachwelt in bleibender Erinnerung geblieben ist.

Wer könnte der Gesuchte sein?


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2014, 02:44
Beitrag: #742
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Der Gesuchte ist also ein Mediziner und Pharmazeut, der einer bekannten jüdischen Familie entstammt, wie z.B. Wertheimer, Oppenheimer, Mendelsohn oder Rothshild. Und der nebenberuflich künstlerisch tätig war.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2014, 08:58
Beitrag: #743
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
(23.02.2014 02:44)Sansavoir schrieb:  Der Gesuchte ist also ein Mediziner und Pharmazeut, der einer bekannten jüdischen Familie entstammt, wie z.B. Wertheimer, Oppenheimer, Mendelsohn oder Rothshild. Und der nebenberuflich künstlerisch tätig war.

Nein, seine Vorfahren waren schon konvertiert, bevor er zur Welt kam - von daher hatte er keine wirkliche Bindung zum Judentum. Es wird ihm jedoch nachgesagt, dass er mit einer damals noch jungen Sichtweise der anderen Religion sympathisierte.

Die Nebenbeschäftigung des Gesuchten ist weniger künstlerischer Natur, obwohl er bei deren erfolgreicher Praktizierung eine durchaus bemerkenswerte Kreativität an den Tag legte, die ihm sogar Türen bis in höchste Kreise öffnete.


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2014, 01:06
Beitrag: #744
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Er sympatisierte wohl mit dem Islam und lebte vor oder etwa um 1000? Eventuell im Emirat Cordoba?

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2014, 07:26
Beitrag: #745
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
(24.02.2014 01:06)Sansavoir schrieb:  Er sympatisierte wohl mit dem Islam und lebte vor oder etwa um 1000? Eventuell im Emirat Cordoba?

Möglicherweise schwebt dir der Arzt und Philosoph Averroës vor. Dieser ist jedoch nicht gesucht.

Der Gesuchte war Christ, seine Vorfahren konvertierten vom Judentum zum Katholizismus. Mit diesem ist die andere Religion gemeint und mit der noch jungen Sichtweise ein überarbeitetes Glaubensbekenntnis - wenn man so will, eine richtungsweisende neue Spielart des Christentums.
Von daher ändert sich der in Frage kommende Zeitraum.


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2014, 12:27
Beitrag: #746
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Auch wenn es zu einfach wäre (und ich nicht weiß ob da alles übereinstimmt), versuche ich es mal mit Avicenna (Ibn Sina)?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2014, 19:44
Beitrag: #747
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
(24.02.2014 12:27)WDPG schrieb:  Auch wenn es zu einfach wäre (und ich nicht weiß ob da alles übereinstimmt), versuche ich es mal mit Avicenna (Ibn Sina)?

Zu einfach wäre es nicht ... auch nicht undenkbar - sogar sehr wahrscheinlich -, dass der Name des Gesuchten auch hier als Username vertreten ist,

aber der Gesuchte war kein! Moslem.
Seine Konfession spielt bei der Lösung des Rätsels keine tragende Rolle. Vielmehr die ganz persönliche Vorliebe, einige seiner "weitreichenden" Gedankengänge in Form von Quatrains zu verewigen.


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2014, 19:53
Beitrag: #748
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Ambrosius von Mailand (kämpfte für Katholizismus bzw. gegen Arianismus, Ambrosianischer Gesang)

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 07:16
Beitrag: #749
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Nein, Ambrosius von Mailand ist es nicht.

Unser Gesuchter lebte erheblich später und zwar in der Anfangszeit der Reformation, mit deren Grundideen er sympathisierte.
Er war Europäer, aber kein Deutscher. Die Ergebnisse seiner astrophilen Neigungen beschrieb er in Vierzeilern, deren Inhalt und Aussagen für manche noch immer populär bzw. zukunftsweisend sind.

(ich merke schon - ein blödes Rätsel - am besten, wir kommen zum Ende ...Dodgy)


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 08:52
Beitrag: #750
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Nostradamus?

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 19:53
Beitrag: #751
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
(25.02.2014 08:52)Sansavoir schrieb:  Nostradamus?

Ja, Sansavoir - diesmal war Nostradamus (1503-1566) gesucht. Eigentlich ein Verlegenheitskandidat, dessen ForumsNamensvetter mich vor ein paar Tagen sachte kritisierte und mich zur Wahl dieser Rätselfigur inspirierte.

Bei der Aufgabenstellung und den näheren Erklärungen war ich vielleicht nicht so ganz bei der Sache ... sorry.Confused

Du bist dran.Smile


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 23:35
Beitrag: #752
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Ich will hier auch jezt, wie versprochen einen Quiz zur von mir eröffneten Thema der Dreyfus Affäre einstellen.

Dreyfus lebte nach seiner ungerechtfertigten Verurteilung, viereinhalb Jahre in der Verbannug auf der Teufelsinsel vor Guyana.

Von den grossartigen Kämpfen für die Gerechtigkeit, die seine Familie zusammen mit Liberalen, Sozialisten, Intelektuellen aber auch einzelnen Angehörigen der Armee geführt wurde, erfuhr er nichts. Auch nicht von der Rückschlägen, die dabei immer wieder zu verkraften waren. Trotzdem mochte er wohl nie seinen Glauben an seine Rehabilitation verloren haben. Eines Tages sucht ihn der wachhabende Offizier auf, um ihm mitzuteilen, dass das ursprüngliche Urteil aufgehoben wurde.

Er richtete folgende Worte an Dreyfus:

Offizier: „Hauptmann, ich habe Ihnen folgende offizielle Mitteilung zu machen: ,Teilen Sie bitte Hauptmann Dreyfus unverzüglich folgenden Kassationsbeschluss mit:´“

Dreyfus: „Kassation?“

Offizier: „ ,Das Gericht kassiert und annuliert das Urteil des ersten Militärgerichts vom 22. Dezember 1894 gegen Alfred Dreyfus.´ - Sind Sie sich im klaren, was das heisst, Hauptmann?“

Dreyfus: „Aber.. ich habe nie an der Armee gezweifelt, an der Gerechtigkeit meine Landes.“*

Offizier: „Aufgrund dieses Beschlusses, ist Hauptmann Dreyfus nur mehr eifacher Angeklagter, unterliegt damit nicht mehr dem Regime der Verbannung und (…).“

Nun meine Frage: Von welchem Wort an, das der wachhabende Offizier sprach, konnte sich Dreyfus im klaren sein, das in der Sache seiner Rehabilitation eine entscheidende, positive, Wendung eintrat?


_____
* Ganz schön cool, nach viereinhalb Jahren ungerechtfertiger Verbannung, mit angeschlagener Gesundheit in diesem tropischen Klima und unzulänglicher medizinischer Versorgung, Trennung von Familie und versauter Karriere, sowas zu sagen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.02.2014, 02:00
Beitrag: #753
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Ab dem ersten Wort. (Die Anrede mit dem Dienstgrad.)

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.02.2014, 10:27
Beitrag: #754
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Richtig. Habe ich mir schon gedacht, dass Du das erraten wirst. Dreyfus war ja degradiert worden, die Anrede mit dem wiederhergestellten Dienstgrad musste ihm klar gemacht haben, dass das Urteil aufgehoben war.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2014, 02:30
Beitrag: #755
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Neues Rätsel

Der Gesuchte war ein reicher Großgrundbesitzer, der sich mit einer Günstlingsgruppe des Staatsoberhauptes verfeindete und deswegen einen Aufstand gegen das Staatsoberhaupt begann, den er jedoch verlor. Nach dieser Niederlage wurde der Gesuchte inhaftiert, ihm gelang es jedoch nach einiger Zeit ins Ausland zu fliehen, wo er die Gattin des Staatsoberhauptes kennen lernte. Gemeinsam gelingt es ihnen in den kommenden Jahren das Staatsoberhaupt zu stürzen und anstatt seiner zu regieren. Der Sohn des gestürzten Staatsoberhauptes erhob sich wiederum nach einigen Jahren gegen seine Mutter und den Gesuchten, der Gesuchte wurde gestürzt und gehängt. Wer war er?

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2014, 18:37
Beitrag: #756
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Bei so einer milden Behandlung eines notorischen Putschisten und Ehebrechers spielt die Geschichte wohl in Mittel- oder Nordeuropa.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2014, 20:53
Beitrag: #757
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Staatsoberhaupt klingt so gar nicht nach Mittelalter oder Antike, auch nicht die Hinrichtungsmethode, die beim Gesuchten angewandt wurde.
Könnte es aber nicht trotzdem sein, dass mit Staatsoberhaupt irgendein gekrönter Herrscher, Caesare oder Duce gemeint sein könnte und es sich nicht um eine neuzeitliche Geschichte handelt?


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.03.2014, 00:46
Beitrag: #758
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
(05.03.2014 20:53)Avicenna schrieb:  Staatsoberhaupt klingt so gar nicht nach Mittelalter oder Antike, auch nicht die Hinrichtungsmethode, die beim Gesuchten angewandt wurde.
Könnte es aber nicht trotzdem sein, dass mit Staatsoberhaupt irgendein gekrönter Herrscher, Caesare oder Duce gemeint sein könnte und es sich nicht um eine neuzeitliche Geschichte handelt?

Oh, da habe ich Dich zu weit in die Irre geführt. Das Staatsoberhaupt war gekrönt, es ist keine Geschichte aus der Antike oder aus der Neuzeit. Über die Hinrichtungsart des gekrönten Staatsoberhauptes kann ich nur sagen, falls die Überlieferungen stimmen: Sie war bestialisch und für einen Gekrönten ungewöhnlich. Der Gesuchte wurde ganz einfach nur gehängt, trotz seines Standes.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.03.2014, 02:32
Beitrag: #759
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
Hat es vielleicht mit Richard Plantagenet (3. Duke of York) zu tun? ...um zumindest Ort und Zeit etwas einzukreisen?


Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.
Süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon, wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's! Dich hab ich vernommen!

Eduard F. Mörike (1804-1875)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.03.2014, 19:16
Beitrag: #760
RE: Forums - QUIZ ( Weiterführung )
England ist richtig. Das Jahrhundert ist aber etwas zu spät, der Gesuchte lebte früher.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Quiz - Statistik Luki 29 24.786 21.04.2013 15:54
Letzter Beitrag: Luki
  Forum Quiz : Schon erratene Personen : Luki 31 27.074 09.06.2012 18:02
Letzter Beitrag: Luki

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds