Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues aus der Forschung
24.07.2020, 19:11
Beitrag: #361
Ein prähistorischer Werkzeugsatz
Im Hohlen Felsen bei Schelklingen wurde ein Satz "Elfenbein-Meisel" gefunden.

Archäologie-Online
https://www.archaeologie-online.de/nachr...bein-4710/

aus dem link
Zitat:Die Funde aus dem Jahr 2019 sind zwischen 14 und 22 Zentimetern lang, bis zu vier Zentimeter breit und wurden vor mehr als 38.000 Jahren aus den härtesten Teilen von Mammutstoßzähnen gefertigt. Die drei konisch flach zulaufenden Elfenbeinstäbe zeigen deutliche Absplitterungen und Ausfransungen an den Enden, die eine intensive Nutzung als Werkzeug belegen.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2020, 12:13
Beitrag: #362
RE: Neues aus der Forschung
Hier wird mal wieder "das" Stonehenge-Rätsel gelöst.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mens...a3dcdea9b8

in Text kann man dann lesen, dass eines der Teilrätsel, "woher kamen die Steine?"
mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit gelöst wurde.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds