Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Presseschau Transport auf der Eisbahn
05.11.2013, 21:13
Beitrag: #1
Presseschau Transport auf der Eisbahn
Ausriss:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...31731.html

Zitat:Die alten Schriften sind recht explizit in ihrer Beschreibung des Unterfangens: Zunächst warteten die Arbeiter auf den Winter. Dann bohrten sie Brunnen entlang der Strecke, alle 500 Meter einen. Mit dem Wasser aus den Brunnen schufen sie eine Eisbahn - vom Steinbruch bis nach Peking. Dann packten sie den riesigen Steinblock auf einen Schlitten und schoben ihn über das Eis. So kamen sie 2,5 Kilometer am Tag voran - in nur 28 Tagen erreichte die Yunlong-Platte ihr Ziel.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds