Antwort schreiben 
Freudenstadt - eine mißglückte Retortenstadt?
03.12.2015, 20:04
Beitrag: #1
Freudenstadt - eine mißglückte Retortenstadt?
In der Prophykäen Technikgeschichte las ich neulich, dass Freudenstadt das Beispiel einer mißglückten Planstadt wäre. Erst im 19. Jahrhundert so richtig "auf die Füsse gekommen".
Was mich wunderte.

Nun war da sicherlich einiges größer und auch anders geplant. Der Bergbau hat sich auch schlechter entwickelt als erhofft. Die weiteren westlichen Territorien, deren Mittelpunkt Freudenstadt hätte werden sollen, konnten auch nicht gewonnen werden.
Aber bis zum Beginn des 30jährigen Krieges entwickelte sich die Stadt doch sehr rasch.
Und auch nach dem Krieg dann so schlecht auch nicht.

Hat hier jemand genauere intensivere Kenntnisse?

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2015, 21:59
Beitrag: #2
RE: Freudenstadt - eine mißglückte Retortenstadt?
Nun ja,aber zum einen war die Stadt zunächst nicht befestigt sondern man zog einen Bretterzaun rund um die Stadt.Und zum anderen wurde das Projekt Freudenstadt zwar zwei Mal in Angriff genommen, aber beide Male recht kurzfristig wieder aufgegeben- Freudenstadt ist also die Unvollendete unter den Planstädten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.12.2015, 23:03
Beitrag: #3
RE: Freudenstadt - eine mißglückte Retortenstadt?
(03.12.2015 20:04)Suebe schrieb:  In der Prophykäen Technikgeschichte las ich neulich, dass Freudenstadt das Beispiel einer mißglückten Planstadt wäre.

Hmm, aber sie haben durch mich ihre Stadtkasse erweitert, denn diverse Ausfallstraßen werden durch portable Belichtungsanlagen bezahlbar gemacht ...

Immer wenn ich über den Schwarzwald komme, bemerke ich nichts, von mißglückter Planung ...Devil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2015, 14:35
Beitrag: #4
RE: Freudenstadt - eine mißglückte Retortenstadt?
Ich denke, der größte Einschnitt war der verheerende Stadtbrand kaum 30 Jahre nach der Gründung, das hat die Stadt sehr zurück geworfen und eine "bessere" Entwicklung verhindert...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds