Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Windsors in ca 100 Jahren?
13.04.2016, 18:13
Beitrag: #20
RE: Die Windsors in ca 100 Jahren?
(13.04.2016 16:23)Aurora schrieb:  
(08.04.2016 19:33)Suebe schrieb:  einmal hatten wir einen, der hat der Queen auf Denglisch Sachen erzählt, da lacht die Republik heute noch,,, nee, ob die Queen noch lacht weiß ich nicht...
"Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Neger..."

ehrlich??? Das habe ich erst jetzt gelesen... Ich lache mich gerade fast weg LolLol

Es gab ein paar ganz große Wundermänner,
Jesus hat aus Wasser Wein gemacht,
Adenauer aus I....... Staatspräsidenten....

auf Madagaskar hielt er eine Rede in der Hauptstadt Tananarive
"Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Frau Tananarive!"
wieder zu Hause sattelte er noch auf
"Die Leute müssen ja auch mal lernen, dass sie sauber werden."

zur Queen sagte er "Equal goes it loose"

von da:
http://www.akrue.privat.t-online.de/luebke.htm

es ist wirklich wahr.

Und die DDR-Oberen wollten ihm als "KZ-Architekt" ans Leder...
aber damit hatte er nichts zu tun.

Aber da zeigt sich auch dass das monarchische Prinzip noch verkehrter ist.
Hätte der Lübke nach der ersten Amtszeit seinen wohlverdienten Ruhestand im Sauerland genossen, wäre er nicht zur Lachnummer geworden.
Aber er machte nochmals den "Monarchen"
und sich zum Affen.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Die Windsors in ca 100 Jahren? - WDPG - 05.04.2016, 10:28
RE: Die Windsors in ca 100 Jahren? - Suebe - 13.04.2016 18:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds