Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Waren die alten Ägypter schwarz?
04.01.2017, 16:21
Beitrag: #21
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
(04.01.2017 16:09)Flora_Sommerfeld schrieb:  
(04.01.2017 16:04)Titus Feuerfuchs schrieb:  Was hat das mit dem alten Ägypten zu tun?

Siehste, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wink
Da ich dich so lieb habe, hier aber nochmal der Hinweis von mir auf meinen Hinweis OT im obigen Beitrag und OT bedeutet im Forenjargon: „Off Topic“ = Beitrag gehört nicht zum Thema.
Ich freue mich immer, wenn ich dir helfen kann und ich wünsche dir auch ein schönes neues Jahr.


Was du nicht sagst.Rolleyes

Es wäre sinnvoll, für dein Lieblingsthema eigene Threads zu eröffnen.

MfG, Titus Feuerfuchs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2017, 18:07
Beitrag: #22
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
... oder bei der Politik zu bleiben Big Grin

Einem Haus eine Bibliothek hinzuzufügen heißt, dem Haus eine Seele zu geben.

Marcus Tullius Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2017, 18:11
Beitrag: #23
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
(04.01.2017 18:07)Aurora schrieb:  ... oder bei der Politik zu bleiben Big Grin

Jetzt passt mal auf, Ihr Oberspamer!

Es geht hier im Thema über Hautfarbe von Ägyptern. Dazu viel das Schlagwort Schwarzer Rassismus. Zu diesen Randthema habe ich mit Arkona konstruktiv diskutiert.
Das was vor Dir oder Titus jetzt kommt, ist hingegen eindeutig Spam!

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken....
Erich Kästner
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2017, 18:50
Beitrag: #24
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
Spam in einem solchen Thema,
über die negroiden Eskimos, das Liebesleben der Waldameisen, den Gröfaz in Neuschwabenland und ähnlich wichtige Punkte
ist doch die Ernsthaftigkwit selbst.

Etwoar oder et?
AngelInnocentDevil

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.01.2017, 20:59
Beitrag: #25
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
(04.01.2017 18:11)Flora_Sommerfeld schrieb:  Jetzt passt mal auf, Ihr Oberspamer!

Es geht hier im Thema über Hautfarbe von Ägyptern. Dazu viel das Schlagwort Schwarzer Rassismus. Zu diesen Randthema habe ich mit Arkona konstruktiv diskutiert.
Das was vor Dir oder Titus jetzt kommt, ist hingegen eindeutig Spam!

Hey, sonst gehts dir gut, ja?

Einem Haus eine Bibliothek hinzuzufügen heißt, dem Haus eine Seele zu geben.

Marcus Tullius Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2017, 16:47
Beitrag: #26
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
Um auf das Thema zurückzukommen:

Die alten Ägypter hatten - wie das auf unzähligen Bildern zu sehen ist - mehrheitlich einen mediterranen Typus. Er wich nicht wesentlich vom heutigen Aussehen der Ägypter ab.

Lediglich im Süden Richtung Nubien/Sudan gab es negride d.h. dunkle Einschläge, was auch auf die 25. Dynastie zutrifft, die rund 100 Jahre regierte und somit auch als nubische (oder kuschitische) Fremddynastie bzeichnet wird,
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2017, 17:05
Beitrag: #27
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
...die auch eine Vielzahl ihrer Götter mit einfließen ließen. Soviel ich weis hatten die Ägypter letztendlich über ca. 200 Götter.
Echnaton hatte diese Vielzahl der Götter abgeschafft und befahl nur den Sonnengott Re (Amun-Re - setzt sich zusammen aus dem Nubien - Amun und ägyptisch - Re) anzubeten.
Wenn ich mich jetzt nicht irre?

Einem Haus eine Bibliothek hinzuzufügen heißt, dem Haus eine Seele zu geben.

Marcus Tullius Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2020, 11:49
Beitrag: #28
RE: Waren die alten Ägypter schwarz?
Wenn man sich auf die Aussage von Cäsar bezieht, wo er in Ägypten weilte, hat er dort mehr blonde Menschen gesehen, als am Rhein. Außerdem wurde Ägypten mehrmals vom Nildelta aus erobert, siehe die Massen an Seevölker etc, die als Eroberer und Gefangene dort ankamen.

Das schwarze Bevölkerungselement war zu dieser Zeit eher selten und eher nur als sudanesische Sklaven sichtbar.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zahlungsmittel im alten Ägypten Aurora 0 4.858 20.12.2016 13:57
Letzter Beitrag: Aurora
  Kindheit und Jugend in alten Ägypten - Presseschau Suebe 2 3.789 19.11.2014 03:14
Letzter Beitrag: Sansavoir
  Spuren der Ägypter in Australien Maxdorfer 11 20.078 19.10.2012 20:12
Letzter Beitrag: Arkona

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds