Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Parker Kugelschreiber
28.03.2017, 19:15
Beitrag: #1
Parker Kugelschreiber
Meine Frau hat den Sperrmüll angemeldet.
Einmal im Jahr kann das bei uns jeder Haushalt machen. (aber man scheut natürlich das Theater, so geht es oft etliche Jahre bis...)
Da kommt dann zu einem zugeteilten Termin ein großer "Müllschlucker" in den 2 kräftige Herren den ganzen "Kruscht" der sich lange angesammelt hat, reinschmeißen, wo er gleich zermalmt wird.

Nun wird also ausgemistet. Und wie immer, man findet Zeugs von dem man lange nicht mehr weiß, dass man es besitzt... anderes, das man ewig gesucht und nicht gefunden hat....
und einen Parker Kugelschreiber!
Einen meiner gehätschelten gebunkerten Parker Kugelschreiber. Verchromte Kappe, schwarzer Schaft und Clip mit dem Pfeil drauf. Um die 10 Märker hat so ein Ding gekostet vor 30 Jahren.
Die Kugelschreiber damals waren alles Schmierfinken, schon wenn die Sonne auf den Schreibtisch schien, konnte es passieren, dass die Dinger ausliefen...
Geschrieben/unterschrieben hat man, "alles schriftliche was das Haus verlässt ist eine Visitenkarte des Unternehmens" mit 'Füllfederhalter oder später auch mit Filzschreiber.
Nur wenn man einen Durchschlag brauchte oder halt innerbetriebliches mit dem Kuli.
Und da kam über den großen Teich der "Parker" ein Kugelschreiber der nicht schweinigelte! Idea
Eine Revolution wie das Korrektur-Band auf der Typenradschreibmaschine.Thumbs_up
Jeder, jeder der beruflich schrieb, tat dies mit dem Parker!

Und heute, 30/40 Jahre später schmiert der billigste Werbekugelschreiber nicht mehr.
Und ein gewisser Suebe bricht in Nostalgie aus, angesichts eines Kugelschreibers. Lol

Doch ja, das Teil schreibt natürlich. Schon den ganzen Tag Thumbs_up

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2017, 19:34
Beitrag: #2
RE: Parker Kugelschreiber
Der Parker-Kugelschreiber war etwas besonderes und wurde von "fortschrittlichen" Leuten gekauft und verschenkt.

Er war zu jener Zeit "in".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.03.2017, 10:00
Beitrag: #3
RE: Parker Kugelschreiber
Jetzt schreibe ich schon ein paar Tage mit dem Parker.

Das Feeling ist tatsächlich anders als mit allem anderen an Kugelschreibern das ich rumliegen habe.
Ich glaub ich schaff mir wieder ein Schächtelchen "Parker" an.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds