Antwort schreiben 
Zitat Clemenceau
17.06.2017, 09:28
Beitrag: #1
Zitat Clemenceau
Zitat:Dass Reichtum und Kultur keinen Zusammenhang haben müssen, ist ein neuzeitliches Phänomen und galt im Mittelalter oder der Antike noch nicht. So war auch die neuzeitliche USA die erste Nation weltweit, welche vom Zustand der Barbarei ohne Umweg über die Kultur in die Dekadenz gefallen ist (Zitat Clemenceau).
Zitat Aguyar


Von wann stammt dieses Zitat?

Wenn ich raten darf, als September 1918

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2017, 07:57
Beitrag: #2
RE: Zitat Clemenceau
(17.06.2017 09:28)Suebe schrieb:  
Zitat:Dass Reichtum und Kultur keinen Zusammenhang haben müssen, ist ein neuzeitliches Phänomen und galt im Mittelalter oder der Antike noch nicht. So war auch die neuzeitliche USA die erste Nation weltweit, welche vom Zustand der Barbarei ohne Umweg über die Kultur in die Dekadenz gefallen ist (Zitat Clemenceau).
Zitat Aguyar


Von wann stammt dieses Zitat?

Wenn ich raten darf, als September 1918

Wann resp. beim welcher Gelegenheit es geäussert wurde, weiss ich leider nicht. Es ist ja zudem nicht das einzige Zitat von Clemenceau, welches in die Geschichte eingegangen ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2017, 09:01
Beitrag: #3
RE: Zitat Clemenceau
(19.06.2017 07:57)Aguyar schrieb:  
(17.06.2017 09:28)Suebe schrieb:  Zitat Aguyar


Von wann stammt dieses Zitat?

Wenn ich raten darf, als September 1918

Wann resp. beim welcher Gelegenheit es geäussert wurde, weiss ich leider nicht. Es ist ja zudem nicht das einzige Zitat von Clemenceau, welches in die Geschichte eingegangen ist.

unbestritten

Der Kontext wäre halt interessant gewesen.
Als ihm Wilson den "Rheinstaat" verweigerte, als der US-Kongress den Grenzgarantie-Vertrag nicht ratifizierte, und und und

OK, ist unbekannt. Danke.

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.06.2017, 09:32
Beitrag: #4
RE: Zitat Clemenceau
(20.06.2017 09:01)Suebe schrieb:  OK, ist unbekannt. Danke.

Unbekannt würde ich nicht behaupten. Es ist lediglich so, dass ich und die Möglichkeiten meiner Suchmaschinen den Zusammenhang nicht herausfinden können. Es gibt bestimmt Bücher oder in Archiven gelagerte Presseberichte, die darüber Auskunft geben könnten. Und mein Französisch ist zu schlecht, um Google mit franz. Suchbegriffen bestücken zu können und erst recht zu schlecht, um mit den Ergebnissen fertig zu werden.

Es ist lässt sich eben doch nicht alles im Internet finden - und sogar Dinge, die früher beinahe zum Allgemeinwissen gehört haben. Als Beispiel: Du erinnerst Dich das wir mal den Anschlag von Panagoulis zur Zeit der griechischen Militärdiktatur thematisiert hatten ? Dass Pangoulis mit dem Taxi zum Anschlag gefahren ist, wurde damals in beinahe allen Pressemitteilungen erwähnt. Dieser Umstand ist aber (zum Mindesten im deutschsprachigen Umfeld) aus dem Internet nicht mehr eruierbar.

Als kleine Entschädigung habe ich immerhin eine Zitatesammlung Clemenceaus (in deutsch) gefunden - natürlich ebenfalls ohne Angabe der Zusammenhänge, in denen sie geäussert wurden.
http://www.bk-luebeck.eu/zitate-clemenceau.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Rainbow Zitat- Goldhagen Regenbogensonne 0 1.263 14.06.2014 20:38
Letzter Beitrag: Regenbogensonne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds