Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
männliche - weibliche Knopflöcher
20.08.2017, 12:15
Beitrag: #1
männliche - weibliche Knopflöcher
Seit meiner Kindheit beschäftigt mich die Frage.

Was ist eigentlich der Grund für die entgegengesetzte Anordnung von Knopflöchern und Knöpfen, je nachdem ob es sich um "weibliche" oder "männliche" Kleidungsstücke handelt?

Disclaimer: ich bin zu Zeiten aufgewahsen, als Sparsamkeit die allergrößte Tugend war, so wurden die Kinder "gezwungen" Kleidungsstücke älterer Geschwister aufzutragen.
Was, bei Geschlechtsunterschiedenen an den Knopfreihen leicht erkennbar war, und die Jüngeren oft zur Zielscheibe von Spott machten.


Deshalb mine Frage, gibt es hierfür irgend einen Grund, oder handelt es sich lediglich um eine "Marketing-Maßnahme" von Modedesignern vergangener Jahrhunderte?

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2017, 18:35
Beitrag: #2
RE: männliche - weibliche Knopflöcher
keiner hilft mir.....

da habe ich dies gefunden
http://www.marquise.de/de/themes/linksrechts.shtml

und dies
http://www.rp-online.de/panorama/wissen/...1.2282371#

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2017, 19:27
Beitrag: #3
RE: männliche - weibliche Knopflöcher
(25.08.2017 18:35)Suebe schrieb:  keiner hilft mir.....

Armer Suebe, also die Kopflöcher bei den Weibern sind deshalb andersherum, weil die meisten wohlhabenden Frauen Ankleidedamen hatten und diese somit beim Zuknöpfen seitenverkehrt die Damen zuknöpften, zudem sind erst ab ca. dem 19. Jahrhundert Frauenoberbegleitung an der Front geknöpft ... sehr lange Zeit wurde das über den Rücken gebunden ...

Bei den Männern wurde es auf der Linken Seite geknöpft, damit man sich mit dem Degen auf der Linken Seite nicht verheddert, wenn der mit rechst gezogen wird ...ist ja auch logisch und wie hätte sonst Napoleon seine Hand ablegen sollen Tongue

Nie darf man so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken....
Erich Kästner
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds