Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlechtes Krisenmanagement oder: Wie mache ich ein Drama aus einer Krise?
02.12.2017, 13:58
Beitrag: #1
Schlechtes Krisenmanagement oder: Wie mache ich ein Drama aus einer Krise?
Beruhigend zu wissen: Es kommt doch jede Sauerei irgendwann einmal raus:

"Vom Monument, das Kohl einmal war, ist aber nicht mehr viel übrig."
http://www.stimme.de/deutschland-welt/pa...55,3949311

Man hat es schon immer geahnt: Helmut Kohl hatte 1999 einfach die Öffentlichkeit glatt angelogen. Und den Schaden für seine Partei und zuletzt für sich selbst dadurch vervielfacht. Ausgerechnet dem Aussitzer Kohl unterläuft so ein Anfängerfehler.

Gar nicht so selten, ist mir eingefallen. Besser wäre es gewesen, in einer Krise erst einmal inne zu halten und im Zweifel zu schweigen und gar nichts zu machen, anstatt nach vorne zu verteidigen.

Weitere Beispiele sind mir eingefallen:
- Das viel zitierte Ehrenwort des Uwe Barschel.
- Theodor zu Guttenberg war empört und gab an, erst einmal seine Doktorarbeit genau lesen zu wollen.
- Der brutalst mögliche Aufklärer Roland Koch

Alle haben mit ihrem forschen Auftreten und den Lügengeschichten nichts gewonnen.

Die Geschichte ist sicher voll von weiteren Beispielen. Kennt jemand welche?

"Es gibt nur eine Sache die größer ist als die Liebe zur Freiheit: Der Hass auf die Person, die sie dir weg nimmt."(Che Guevara)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.12.2017, 17:17
Beitrag: #2
RE: Schlechtes Krisenmanagement oder: Wie mache ich ein Drama aus einer Krise?
Filbinger
sie haben ihn beim Bezirksparteitag gefragt:
War das nun alles?
Filbinger:
Ja, mehr war nicht. (Er wollte "extra" nochmals nachgesehen haben...)

Drei Tage später kamen die nächsten Fälle hoch

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds