Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Christentum verbreitete sich von oben - Presseschau
02.08.2018, 19:27
Beitrag: #1
Das Christentum verbreitete sich von oben - Presseschau
https://www.spektrum.de/news/christentum...en/1581244

Spektrum der Wissenschaft beschäftigt sich mit der Ausbreitung des Christentums.

Aus dem Link:
Zitat:Dagegen fand die Gruppe um Watts kein Indiz für die These, stärkere soziale Ungleichheit führe dazu, dass sich die egalitäre Idee des Christentums schneller durch die unteren Schichten ausbreitet.

Also nix mit der These der Sklavenreligion

Hätt Adam unser Bier besessen, er hätt den Apfel nicht gegessen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2018, 21:04
Beitrag: #2
RE: Das Christentum verbreitete sich von oben - Presseschau
Am liebsten missionierte man doch bei den Frauen in der Oberschicht. Die nächste Generation der Königsfamilie war dann komplett christlich und verordnete das dann per ordre du mufti an das gemeine Volk. Zumindest bei den Wikingern lief das so.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds