Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nimmt die Zeitgeschichte einen zu großen Raum ein? Presseschau Presseschau
20.09.2012, 10:28
Beitrag: #1
Nimmt die Zeitgeschichte einen zu großen Raum ein? Presseschau Presseschau
[Bild: 133,0]

Gedenkstätte Berliner Mauer - ist man zu sehr auf historische Aufarbeitung fixiert? (Bild: dpa / picture alliance / Wolfgang Kumm)

Zitat: Als der Schlaf seine Integrationskraft verlor
Der Historiker Frank Bösch über neue Themen und Perspektiven der Zeitgeschichte
Moderator ist Winfried Sträter

Der diesjährige Historikertag hat ein aktuelles Problem als Schwerpunkt - Ressourcenkonflikte. Eine große Zahl zeitgeschichtlicher Veranstaltungen deutet darauf hin, dass der jüngsten Geschichte die besondere Aufmerksamkeit der Historiker gilt.


zum weiterlesen
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/z...n/1871268/

ist es so?
oder scheint es nur so?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Theorie zur Stabilität eines großen Reiches Viriathus 36 26.710 09.09.2012 19:35
Letzter Beitrag: Annatar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds