Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Jux-Rätsel
31.05.2022, 16:08
Beitrag: #341
RE: Neues Jux-Rätsel
Bekannt wurde er durch ein "Ersatzteil"
schon zu lebzeiten, dadurch kannte ihn "alle Welt"

Posthum hat ihn ein Dichter bekannt gemacht, speziell mit einem "Gruß"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.06.2022, 09:45
Beitrag: #342
RE: Neues Jux-Rätsel
Zitat:Da gab es einmal einen Ritter, frühe Neuzeit.
Der, obwohl Protestant, in dem Kreuzgang eines Klosters beerdigt wurde.
Der trotz seines abenteuerlichen Leben für die damalige Zeit steinalt wurde.
Zumindest einmal setzte er auch auf das "falsche Pferd"

wer war der Ritter?

Zitat:Bekannt wurde er durch ein "Ersatzteil"
schon zu lebzeiten, dadurch kannte ihn "alle Welt"

Posthum hat ihn ein Dichter bekannt gemacht, speziell mit einem "Gruß"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2022, 11:14
Beitrag: #343
RE: Neues Jux-Rätsel
Von den Ersatzteilen hatte er wohl zwei.
Und eines davon muss funktioniert haben, und zwar so gut, dass erst Sauerbruch 1914-18 wieder ähnliches zustande brachte.

Der Dichter lässt ihn den Kaiser mit allem Respekt grüßen, und gleichzeitig einen anderen "auf die Kirchweih laden"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.06.2022, 20:32
Beitrag: #344
RE: Neues Jux-Rätsel
Götz von Berlichingen?

---------------------------
Nur die Geschichtenschreiber erzählen uns, was die Leute dachten.
Wissenschaftliche Forscher halten sich streng an das, was sie taten.

Josephine Tey, Alibi für einen König
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.06.2022, 10:34
Beitrag: #345
RE: Neues Jux-Rätsel
(06.06.2022 20:32)Teresa C. schrieb:  Götz von Berlichingen?
ja
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2022, 12:27
Beitrag: #346
RE: Neues Jux-Rätsel
(07.06.2022 10:34)Suebe schrieb:  
(06.06.2022 20:32)Teresa C. schrieb:  Götz von Berlichingen?
ja

Das ist übrigens das Wappen der Gemeinde Schöntal
[Bild: 114px-Wappen_Schoental.svg.png]

Dort im Kreuzgang des Klosters ist Götz begraben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2022, 12:23
Beitrag: #347
RE: Neues Jux-Rätsel
Es ist "eigentlich" kein Jux.
Aber, wenn ich die Rätsel-Lösung ohne Warnung hier reinsetzen täte, würden vermutlich nicht wenige in heilloses Gelächter ausbrechen, jetzt ist der Suebe endgültig nommgeschnappt.

Also:
Im Jahr 1912 hat ein Neffe Nobels einen Staatsmann aus der aller ersten Reihe für den Friedens-Nobel-Preis vorgeschlagen.
Er bekam ihn dann nicht.

Aber der Vorschlag als solcher ist für die Nachwelt zumindest erstaunlich.


Also, wer war der Gesuchte?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.06.2022, 22:56
Beitrag: #348
RE: Neues Jux-Rätsel
Das klingt so, als ob der Staatsmann im Nachhinein den Friedensnobelpreis nicht verdient hätte.
War es etwa Wilhelm II., der in Norwegen einen guten Ruf hatte.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2022, 10:38
Beitrag: #349
RE: Neues Jux-Rätsel
(21.06.2022 22:56)Sansavoir schrieb:  Das klingt so, als ob der Staatsmann im Nachhinein den Friedensnobelpreis nicht verdient hätte.
War es etwa Wilhelm II., der in Norwegen einen guten Ruf hatte.

Es stimmt!
Meist wird man ihm nicht so richtig gerecht.
Aber der große Kriegstreiber war er bestimmt nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 21:18
Beitrag: #350
RE: Neues Jux-Rätsel
Habe es gerade gelesen. In der Frühzeit der Fliegerei war die Navigation ein großes Problem, man hatte bestenfalls grobe Karten und einen Kompass an Bord. Wie löste z.B. ein Pilot zu Beginn des 1. WK das Problem, wenn er nicht genau wusste, wo er sich gerade befand?

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gestern, 21:48
Beitrag: #351
RE: Neues Jux-Rätsel
zB Bahnlinien gefolgt und an der nächsten Station das Bahnhofsschild gelesen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 07:31
Beitrag: #352
RE: Neues Jux-Rätsel
Das ist richtig. Selbst Galland musste diesen damals schon uralten Trick auf dem Frankreichfeldzug 1940 noch anwenden, um nach Hause zu kommen.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 10:26
Beitrag: #353
RE: Neues Jux-Rätsel
(Heute 07:31)Arkona schrieb:  Das ist richtig. Selbst Galland musste diesen damals schon uralten Trick auf dem Frankreichfeldzug 1940 noch anwenden, um nach Hause zu kommen.

Ich sah mal einen Film "Der Stern von Afrika" über H.G. Marseille, der ist als Flugschüler bei einem Orientierungsflug auf der Autobahn gelandet, und hat Bauern die neben der Autobahn bei der Feldarbeit waren "nach dem Weg" gefragt.
Obs authentisch ist, weiß ich natürlich nicht. Aber unmöglich vermutlich auch nicht
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heute, 11:21
Beitrag: #354
RE: Neues Jux-Rätsel
Ich bin zwar keine Fliegerin, aber wenn ich mich in einer Stadt nicht zurechtfinde, keinen Stadtplan habe und gewöhnlich auch keine Möglichkeit mit einem Ipod als Navigationsgerät zu agieren, sind die Straßenbahnschienen eine ausgezeichnete Möglichkeit, um den Weg zu finden. (Noch bequemer ist natürlich - die Straßenbahn zu nehmen.)

---------------------------
Nur die Geschichtenschreiber erzählen uns, was die Leute dachten.
Wissenschaftliche Forscher halten sich streng an das, was sie taten.

Josephine Tey, Alibi für einen König
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  und wieder ein neues Rätsel Suebe 46 24.763 05.05.2020 16:52
Letzter Beitrag: Aguyar
  und nochmals ein neues Rätsel Suebe 1 2.200 25.03.2020 16:48
Letzter Beitrag: Suebe
Thumbs Down Jux-Rätsel mit geschichtlichem Hintergrund Suebe 2.938 2.026.475 02.10.2019 08:39
Letzter Beitrag: Arkona
  Neues Rätsel "bitte ohne Googlen" Suebe 3 3.863 16.04.2019 15:04
Letzter Beitrag: Suebe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds