Artikel-Übersicht

Teil 3 Die „ Standing Stones of Stenness“ Fest verknüpft mit der Siedlung Barnhouse Village sind die „Standing Stones of Stenness.“, am südöstlichen Ende des Loch of Stenness gelegen. Der Steinkreis von Stenness wurde um 3100 v. Chr. erbaut (eine andere Datierung spricht von 3000 v.Chr.) und ist damit der älteste bisher gefundene Steinkreis...
Teil 2 Die ersten Ackenbauern Wann genau die ersten Ackerbauern die Orkney- Inseln erreichten, ist umstritten, momentan neigt man dazu, daß es etwa 3900 v. Chr. geschah. Es ist jedoch unumstritten, daß die Orkney- Inseln von Schottland aus besiedelt wurden- frühere Vermutungen, die Besiedlung sei von Norwegen aus erfolgt, gelten durch...
Teil 1 Allgemeines Ich beginne hiermit meine Serie über das Neolitische Erbe der Orkney Inseln oberhalb der schottischen Nordküste. Meine Informationen stammen hauptsächlich aus den vor Ort gesammelten Broschüren, Museen und mitgemachten Führungen, allerdings mußte ich auch auf andere Quellen zurückgreifen, um einige Lücken zu schließen. ...
Lothringens Zugehörigkeit zu Frankreich ist letztlich eine Folge von mehreren Verträgen, wie der 1542 abgeschlossene Vertrag von Nürnberg, der 1552 abgeschlossene Vertrag von Chambord und den 1735 geschlossenen Vertrag von Wien. Also eher das Werk von Diplomaten als eines kriegerischen französischen Königs. 1542 gewährte Kaiser Karl V....
Johann I. der Posthume (französisch Jean Ier le Postume) war während seines kurzen Lebens vom 15. bis 19. November 1316 König von Frankreich und Navarra. Er war der einzige Sohn des bereits am 5. Juni 1316 verstorbenen Königs Ludwig X. (1289–1316) und dessen zweiter Gemahlin Klementine von Anjou (1293–1328), einer Schwester des ungarischen...
Eadgyth von Wessex - Edith Englische Königstochter . Sie war eine Enkelin von König Alfred dem Großen und die Tochter von Edward the Elder Edward dem Älteren , König von Wessex . Geboren und getauft wurde sie im Jahre 910. als Eadgyth (
Jaroslaw Dabrowski (ausgesprochen und teilweise auch so geschrieben: Dombrowski) wurde am 12. November 1836 in Shitomir (heute Shytomir / Ukraine) als Sohn eines verarmten polnischen Kleinadligen, der als Angestellter in der lokalen Verwaltung arbeitete, geboren. Bereits im Alter von 9 Jahren trat Dabrowski in das Kadettenkorps von Brest-Litowsk...
Nikolaus Luckner wird am 1. Januar 1722 in Cham geboren. Sein Vater ist der Bierbrauer, Hopfenhändler und Gastwirt des Gasthauses „Zur Gans“, Samuel Luckner, seine Mutter stammt aus Kötzing aus der Familie Billich. Die ersten Jahre verbringt er in seiner Heimatstadt. Mit acht Jahren zieht er jedoch von Cham weg zu seiner Großmutter nach Kötzing. In...
Aimée Du Buc de Rivery wurde 1763 in Trois-Îlets in der Nähe von Fort-de-France (damals Fort-Royal), dem Hauptort von Martinique geboren. Ihr Vater war dort ein französischer Pflanzer und adeliger Grundbesitzer. Sie war eine Cousine zweiten Grades von Joséphine Tascher, die später als verwitwete Joséphine de Beauharnais die erste Gemahlin Kaiser...
Robert Ket Robert Ket († 7. Dezember 1549 in Norwich) war 1549 der Führer eines Bauernaufstandes (Ket’s Rebellion) in Norfolk, England. Infolge der englischen Reformation hatten nach 1536 adlige und bürgerliche Grundbesitzer begonnen, bisher frei zugängliches Land zur Versorgung ihrer Schafe einzuhegen, wobei sie oft die lokale Allmende...