Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Napoleon in Russland
28.10.2013, 16:23
Beitrag: #55
RE: Napoleon in Russland
(26.10.2013 08:05)Suebe schrieb:  
(25.10.2013 17:39)liberace schrieb:  Weiß eigentlich jemand, mit wie viel Mann die Kernarmee der Grande Armeé, die in Moskau gewesen war, zurückkehrte? Von 50.000 über 5.000 bis 50 Mann habe ich alle Zahlen gehört. Der linke und der rechte Flügel, Mac Mahon und Schwarzenberg, dürften ohne große Verluste eingelaufen sein.

Zamoyski "1812 Nepoleons Feldzug in Rußland" folgend. Seiten 598 bis 605

Präzise Opferzahlen würden sich unöglich nennen lassen, da einerseits die Zahlen der Armee bei Beginn des Feldzugs ziemlich sicher geringer als angegeben war, andererseits wurde die Armee kontinuierlich verstärkt.
Insgesamt sollen östl. des Njemen Juni bis Dez. 1812 zwischen 550.000 und 600.000 Mann agiert haben.
120.000 Mann sollen im Dezember 1812 aus Rußland herausgekommen sein, davon 50.000 Österreicher und Preußen, die einen unsicher Verbündete, die anderen dabei die Seiten zu wechseln.
Von den dann verbleibenden waren mehr als 20.000 Polen, wenn man die anderen überlebenden Verbündeten abzieht kommt man auf ca. 35.000 Franzosen die den Feldzug überlebt haben.

Die Rheinbundkontingente hatten immense Verluste, von einem westfälischen Regiment soll gerade mal 1 Sergant zurückgekommen sein.
Ein württembergisches Marschregiment (wird dich ja besonders interessieren) kam am 5. Dezember die Armee östlich Wilna mit 1370 Mann als Verstärkung zur Armee, am 9. Dezember beim Einzug in Wilna hatte es gerade noch 65 Mann.

Dis russische Armee machte ca. 100.000 Gefangene von denen nicht mehr als 20.000 überlebten.
Unter den Rheinbundtruppen wurde für eine "Deutsche Legion" geworben, die Geworbenen entkamen sofort den entsetzlichen Haftbedingungen, aber die Werbungen hatten nur sehr geringen Erfolg. (es drängen sich Analogien auf)
Überhaupt waren die Rheinbundtruppen verläßliche Verbündete Napoleons, bis nach der Völkerschlacht.

(28.10.2013 13:05)Arkona schrieb:  Bei den ganzen Verlustzahlen ist Folgendes oft übersehen worden. Napoleon musste auf dem langen Weg nach Moskau ständig Detachements abstellen, um Orte und Verbindungslinien in seinem Rücken zu sichern. Wenn er bei Borodino mit "nur" noch 130.000 Soldaten antrat, heisst das noch lange nicht, dass die anderen wirklich alle verlustig gegangen waren.
Am Russlandfeldzug waren auch Österreicher (Schwarzenberg in Galizien) und Preussen (Yorck im Baltikum) beteiligt. Die kamen praktisch ungeschoren davon.

Noch ein Wort zu den Gefangenen. Die russische Armee unter Kutusow litt bei der Verfolgung fast genauso wie die Franzosen und hatte enorme Ausfälle. Da gab man sich nicht groß mit Gefangenen ab, sondern überließ diese in der Regel sich selbst. Von Kosaken bis aufs Hemd ausgeplündert in den russischen Winter gejagt zu werden, kam einem Todesurteil gleich.

siehe oben.
den Zamoyski hat mir einst ein An/Bewohner nördlicher Meere empfohlen.
Angel

"Die Inflation muss als das hingestellt werden, was sie wirklich ist, nämlich als Betrug am Staatsbürger, der um einen Teil seines Einkommens, aber noch mehr um seine Ersparnisse gebracht wird.!" (Ludwig Erhard, Bundeskalnzler 1963 bis 1966)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Napoleon in Russland - Arkona - 26.08.2012, 09:00
RE: Napoleon in Russland - krasnaja - 26.08.2012, 10:44
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 26.08.2012, 11:05
RE: Napoleon in Russland - krasnaja - 26.08.2012, 12:23
RE: Napoleon in Russland - liberace - 08.09.2012, 12:44
RE: Napoleon in Russland - krasnaja - 08.09.2012, 13:28
RE: Napoleon in Russland - liberace - 08.09.2012, 15:28
RE: Napoleon in Russland - Suebe - 08.09.2012, 18:19
RE: Napoleon in Russland - krasnaja - 08.09.2012, 18:55
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 08.09.2012, 19:06
RE: Napoleon in Russland - krasnaja - 08.09.2012, 19:23
RE: Napoleon in Russland - liberace - 08.09.2012, 20:10
RE: Napoleon in Russland - dieter - 09.09.2012, 09:55
RE: Napoleon in Russland - Sansavoir - 09.09.2012, 00:46
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 09.09.2012, 08:55
RE: Napoleon in Russland - liberace - 09.09.2012, 01:59
RE: Napoleon in Russland - krasnaja - 09.09.2012, 11:34
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 03.11.2012, 11:25
RE: Napoleon in Russland - liberace - 03.11.2012, 11:40
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 03.11.2012, 11:44
RE: Napoleon in Russland - liberace - 03.11.2012, 12:00
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 03.11.2012, 12:19
RE: Napoleon in Russland - Suebe - 03.11.2012, 12:29
RE: Napoleon in Russland - liberace - 03.11.2012, 12:44
RE: Napoleon in Russland - liberace - 03.11.2012, 12:40
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 03.11.2012, 12:49
RE: Napoleon in Russland - liberace - 05.11.2012, 09:52
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 05.11.2012, 12:23
RE: Napoleon in Russland - liberace - 05.11.2012, 14:00
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 05.11.2012, 16:48
RE: Napoleon in Russland - Suebe - 05.11.2012, 16:57
RE: Napoleon in Russland - liberace - 05.11.2012, 23:01
RE: Napoleon in Russland - liberace - 25.10.2013, 17:39
RE: Napoleon in Russland - Sansavoir - 26.10.2013, 04:52
RE: Napoleon in Russland - Suebe - 26.10.2013, 08:05
RE: Napoleon in Russland - liberace - 26.10.2013, 04:56
RE: Napoleon in Russland - liberace - 26.10.2013, 08:48
RE: Napoleon in Russland - 913Chris - 26.10.2013, 09:30
RE: Napoleon in Russland - liberace - 26.10.2013, 09:30
RE: Napoleon in Russland - Suebe - 26.10.2013, 10:27
RE: Napoleon in Russland - Paul - 26.10.2013, 18:52
RE: Napoleon in Russland - liberace - 26.10.2013, 09:53
RE: Napoleon in Russland - liberace - 26.10.2013, 19:01
RE: Napoleon in Russland - Harald - 27.10.2013, 15:37
RE: Napoleon in Russland - liberace - 27.10.2013, 15:50
RE: Napoleon in Russland - Suebe - 27.10.2013, 22:05
RE: Napoleon in Russland - 913Chris - 27.10.2013, 15:59
RE: Napoleon in Russland - liberace - 27.10.2013, 16:27
RE: Napoleon in Russland - 913Chris - 27.10.2013, 18:12
RE: Napoleon in Russland - liberace - 27.10.2013, 18:20
RE: Napoleon in Russland - Arkona - 28.10.2013, 13:05
RE: Napoleon in Russland - Suebe - 28.10.2013 16:23
RE: Napoleon in Russland - Harald - 28.10.2013, 13:19

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  200 Todestag Napoleon Bonapartes Suebe 7 6.021 25.05.2021 12:13
Letzter Beitrag: Suebe
  Haben die Berliner Napoleon 1806 zugejubelt? Suebe 3 8.019 23.04.2015 12:55
Letzter Beitrag: Suebe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds