Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Konflikt in Syrien
05.11.2019, 13:11
Beitrag: #161
RE: Konflikt in Syrien
Die arabischen Stämme in Deir Ez Sor und Schadadeh rufen die Mobilmachung aus, um in den Reihen der Demokratischen Kräfte gegen die Invasoren zu kämpfen und die Region von Ras Al Ain/Serekanye zu befreien, damit die Vertreibung gestoppt wird und die Menschen in ihre Heimat zurückkehren können. Es ist auch ein Signal an die Syrische Regierung, die Autonomie und Selbstverwaltung nicht anzutasten.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/mob...sion-15187

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2019, 15:32
Beitrag: #162
RE: Konflikt in Syrien
Die türkische Armee möchte die christliche Bevölkerung in Nordsyrien ausrotten. Deswegen bombardiert sie ihre Dörfer.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/chr...sier-15357

Türkisch-russische Patrollien eröffnen das Feuer auf protestierende Zivilisten. Bisher war die Türkei gehasste Besatzungsmacht. Jetzt stellt sich auch Russland nicht als Schutzmacht, sondern Unterdrücker der Bevölkerung heraus. Es droht ein Aufstand auch gegen die russischen Truppen.

Die Uno und die anderen Staaten schauen dem Morden tatenlos und verantwortungslos zu.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/kob...euer-15358

Die mit der Türkei verbündeten Extremisten sind zur Heimat von IS Extremisten geworden.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/die...il-1-15356

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.11.2019, 13:58
Beitrag: #163
RE: Konflikt in Syrien
Russland hat in Tal Temir, also in der Nähe der Front, einen Stützpunkt errichtet.

https://twitter.com/warcoresponted

Die Autonomiearmee konnte mit Unterstützung der Syrischen Armee in den letzten Stunden einige Dörfer befreien. Die mit der Türkei verbündeten Islamisten erlitten schwere Verluste.

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.11.2019, 14:25
Beitrag: #164
RE: Konflikt in Syrien
Flugzeuge unbekannter Herkunft haben Terroristen in Al Bab und Jarablus bombardiert. In Frage kommen viele Staaten/Gruppen. Die syrischen Kurden verfügen nicht über eine Luftwaffe, allerdings Amerika, Israel, Syrien, Russland, Südkurdistan, Cypern, Armenien, Griechenland... Syrien hat sicherlich das stärkste Interesse der Luftwaffenbesitzer die Extremisten zu schwächen, um sie aus Syrien zu vertreiben.

https://anfdeutsch.com/rojava-syrien/tue...iert-15674

viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn)
in der Nähe von Wetflaria (Wetzlar) und der ehemaligen Dünsbergstadt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bürgerkrieg in Syrien: WDPG 39 17.198 15.10.2018 17:34
Letzter Beitrag: Paul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds