Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
War Adam Riese ein Nendertaler?
22.10.2021, 12:21
Beitrag: #1
War Adam Riese ein Nendertaler?
aus Spectrum

https://www.spektrum.de/news/ursprung-de...obal-de-DE

aus dem Link

Zitat:Meist deuten Archäologen solche gekerbten Objekte als Kunst, d'Errico ist aber der Ansicht, dass der Knochen auch eine praktische Funktion gehabt haben könnte. Der Forscher hält es für plausibel, dass mit den Kerben numerische Werte festgehalten wurden. Sollte er richtigliegen, dann wären anatomisch moderne Menschen nicht die Einzigen gewesen, die Zahlzeichen entwickelten: Auch die Neandertaler könnten damit begonnen haben.

"Die Inflation muss als das hingestellt werden, was sie wirklich ist, nämlich als Betrug am Staatsbürger, der um einen Teil seines Einkommens, aber noch mehr um seine Ersparnisse gebracht wird.!" (Ludwig Erhard, Bundeskalnzler 1963 bis 1966)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Adam des Y Chromosoms Paul 3 5.648 02.01.2014 13:46
Letzter Beitrag: 913Chris
  Presseschau War der Neandertaler ein Plagiator? Suebe 38 60.950 24.12.2012 17:14
Letzter Beitrag: Harald1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds