Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
09.06.2018, 09:48
Beitrag: #1
Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
Hallo Zusammen,

ich habe mir schwer geschworen, kein Thema mehr im Forum zu eröffnen, wenn es tagespolitisch oder auch nur aktuell politisch erscheinen könnte, aber ich kann nicht anders und irgendwie ist es j auch ein historisches Thema.

Im Raum steht folgende Behauptung:

identitäre bewegung oder (?) AfD-Jugend verklärt NS-Zeit schrieb:Junge Alternative Rheinland-Pfalz: Es wird zum Beispiel nur isoliert der Kriegswille Hitlers betrachtet. Es war aber ein Krieg, den auch andere Staaten wollten

Hass ist krass, Liebe ist krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 10:19
Beitrag: #2
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
Diese Deutung mag für den ersten Weltkrieg gelten, aber in keinster Weise für den zweiten,den die braune Brut angezettelt hat.

Es ist natürlich bezeichnend für die Jugendorganisation einer Partei, in der Geschichtsklitterung und Relativierung von Naziverbrechen zum guten Ton gehören.
Gauland und Höcke lassen grüßen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 15:39
Beitrag: #3
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(09.06.2018 09:48)Flora_Sommerfeld schrieb:  Hallo Zusammen,

ich habe mir schwer geschworen, kein Thema mehr im Forum zu eröffnen, wenn es tagespolitisch oder auch nur aktuell politisch erscheinen könnte, aber ich kann nicht anders und irgendwie ist es j auch ein historisches Thema.

Im Raum steht folgende Behauptung:

identitäre bewegung oder (?) AfD-Jugend verklärt NS-Zeit schrieb:Junge Alternative Rheinland-Pfalz: Es wird zum Beispiel nur isoliert der Kriegswille Hitlers betrachtet. Es war aber ein Krieg, den auch andere Staaten wollten

Das stimmt nicht. Hitler wollte den 2. Weltkrieg, er war der Kriegstreiber. Ein weiterer Kriegstreiber war zwar Japan (seit 1931), aber für Europa gilt, dass nur Hitlers Politik zum 2. Weltkrieg führte.

"Geschichte erleuchtet den Verstand, veredelt das Herz, spornt den Willen und lenkt ihn auf höhere Ziele." Cicero
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.06.2018, 16:06
Beitrag: #4
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(09.06.2018 15:39)Sansavoir schrieb:  
' schrieb:Im Raum steht folgende Behauptung:
identitäre bewegung oder (?) AfD-Jugend verklärt NS-Zeit schrieb:Junge Alternative Rheinland-Pfalz: Es wird zum Beispiel nur isoliert der Kriegswille Hitlers betrachtet. Es war aber ein Krieg, den auch andere Staaten wollten

Das stimmt nicht. Hitler wollte den 2. Weltkrieg, er war der Kriegstreiber. Ein weiterer Kriegstreiber war zwar Japan (seit 1931), aber für Europa gilt, dass nur Hitlers Politik zum 2. Weltkrieg führte.

Ich bin voll bei Dir. Ich wollte nur daraufhinweisen, wie hier von den neuen Rechten systematisch die Geschichte umgeschrieben werden soll. Wer die Geschichte für seine Zwecke verbiegt, betreibt ein gefährliches Spiel ...

Hass ist krass, Liebe ist krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 03:36
Beitrag: #5
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(09.06.2018 15:39)Sansavoir schrieb:  
(09.06.2018 09:48)Flora_Sommerfeld schrieb:  Hallo Zusammen,

ich habe mir schwer geschworen, kein Thema mehr im Forum zu eröffnen, wenn es tagespolitisch oder auch nur aktuell politisch erscheinen könnte, aber ich kann nicht anders und irgendwie ist es j auch ein historisches Thema.

Im Raum steht folgende Behauptung:

Das stimmt nicht. Hitler wollte den 2. Weltkrieg, er war der Kriegstreiber. Ein weiterer Kriegstreiber war zwar Japan (seit 1931), aber für Europa gilt, dass nur Hitlers Politik zum 2. Weltkrieg führte.


Polen war auch Kriegstreiber. Immerhin hat Polen die Westailliierten vor 1939 zweimal für einen Präventivkrieg gegen Deutschland überreden wollen.
Und Mussolini war auch nicht für seinen pazifistischen Einsatz bekannt.

MfG, Titus Feuerfuchs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 14:15
Beitrag: #6
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(10.06.2018 03:36)Titus Feuerfuchs schrieb:  Polen war auch Kriegstreiber. Immerhin hat Polen die Westailliierten vor 1939 zweimal für einen Präventivkrieg gegen Deutschland überreden wollen.

Kannst du diese Aussage konkretisieren. Woher hast du die Infos?

Hass ist krass, Liebe ist krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 17:08
Beitrag: #7
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(10.06.2018 14:15)Flora_Sommerfeld schrieb:  
(10.06.2018 03:36)Titus Feuerfuchs schrieb:  Polen war auch Kriegstreiber. Immerhin hat Polen die Westailliierten vor 1939 zweimal für einen Präventivkrieg gegen Deutschland überreden wollen.

Kannst du diese Aussage konkretisieren. Woher hast du die Infos?

Lies mal Christian Zentner: Illustrierte Geschichte des 2. Weltkrieges. Das damals stockkonservative Polen baute voll (und vergeblich) auf seine Rückversicherung bei den Franzosen und Briten und benahmen sich entsprechend feindselig. Man rief kurz vor Kriegsausbruch sogar zum Marsch auf Berlin auf.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 17:18
Beitrag: #8
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(10.06.2018 17:08)Arkona schrieb:  
(10.06.2018 14:15)Flora_Sommerfeld schrieb:  Kannst du diese Aussage konkretisieren. Woher hast du die Infos?

Lies mal Christian Zentner: Illustrierte Geschichte des 2. Weltkrieges. Das damals stockkonservative Polen baute voll (und vergeblich) auf seine Rückversicherung bei den Franzosen und Briten und benahmen sich entsprechend feindselig. Man rief kurz vor Kriegsausbruch sogar zum Marsch auf Berlin auf.

Das spricht dann aber gegen den deutsch-polnischen Nichtangriffspakt.

' schrieb:Polen, das sich sowohl vom Deutschen Reich als auch von der Sowjetunion bedroht fühlte und ein Arrangement mit beiden Staaten anstrebte, nahm das deutsche Angebot zu einem Nichtangriffspakt an. Am 26. Januar 1934 unterzeichneten Reichsaußenminister Konstantin von Neurath und der polnische Botschafter Jozef Lipski (1894-1958) in Berlin den auf zehn Jahre befristeten Vertrag. Beide Staaten verpflichteten sich, Probleme wirtschaftlicher, politischer und kultureller Art friedlich zu lösen, wobei letztgenannte sich hauptsächlich auf das Minderheitenproblem bezogen.
Quelle: Der deutsch-polnische Nichtangriffspakt

Hass ist krass, Liebe ist krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 17:44
Beitrag: #9
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(10.06.2018 17:18)Flora_Sommerfeld schrieb:  
(10.06.2018 17:08)Arkona schrieb:  Lies mal Christian Zentner: Illustrierte Geschichte des 2. Weltkrieges. Das damals stockkonservative Polen baute voll (und vergeblich) auf seine Rückversicherung bei den Franzosen und Briten und benahmen sich entsprechend feindselig. Man rief kurz vor Kriegsausbruch sogar zum Marsch auf Berlin auf.

Das spricht dann aber gegen den deutsch-polnischen Nichtangriffspakt.

' schrieb:Polen, das sich sowohl vom Deutschen Reich als auch von der Sowjetunion bedroht fühlte und ein Arrangement mit beiden Staaten anstrebte, nahm das deutsche Angebot zu einem Nichtangriffspakt an. Am 26. Januar 1934 unterzeichneten Reichsaußenminister Konstantin von Neurath und der polnische Botschafter Jozef Lipski (1894-1958) in Berlin den auf zehn Jahre befristeten Vertrag. Beide Staaten verpflichteten sich, Probleme wirtschaftlicher, politischer und kultureller Art friedlich zu lösen, wobei letztgenannte sich hauptsächlich auf das Minderheitenproblem bezogen.
Quelle: Der deutsch-polnische Nichtangriffspakt

Der Pakt wurde im April 1939 einseitig von Hitler gekündigt.Danach verschlechterten sich die Beziehungen rasch. Die polnischen Spekulationen waren dann erst im August 1939 aktuell. Das polnische Selbstbewusstsein überstieg sein militärisches Potenzial bei weitem, eine Spätfolge des "Wunders an der Weichsel" 1920.
Hat aber alles nichts damit zu tun, wem die wahre Kriegsschuld zuzuschreiben ist, da sind wir ja wohl alle einig.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 17:56
Beitrag: #10
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(10.06.2018 17:44)Arkona schrieb:  
(10.06.2018 17:18)Flora_Sommerfeld schrieb:  Das spricht dann aber gegen den deutsch-polnischen Nichtangriffspakt.

Der Pakt wurde im April 1939 einseitig von Hitler gekündigt.Danach verschlechterten sich die Beziehungen rasch. Die polnischen Spekulationen waren dann erst im August 1939 aktuell. Das polnische Selbstbewusstsein überstieg sein militärisches Potenzial bei weitem, eine Spätfolge des "Wunders an der Weichsel" 1920.
Hat aber alles nichts damit zu tun, wem die wahre Kriegsschuld zuzuschreiben ist, da sind wir ja wohl alle einig.

Danke für den letzten Satz!
Dieser Umstand sollte eben auch nicht mit wenns und abers relativiert werden.
Hitlerdeutschland hat eine aggressive Außenpolitik betrieben und den Krieg begonnen, da bleibt auch kein Platz für Geschichtsrevisionismus.

Hass ist krass, Liebe ist krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 18:42
Beitrag: #11
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(10.06.2018 17:44)Arkona schrieb:  Der Pakt wurde im April 1939 einseitig von Hitler gekündigt.Danach verschlechterten sich die Beziehungen rasch. Die polnischen Spekulationen waren dann erst im August 1939 aktuell. Das polnische Selbstbewusstsein überstieg sein militärisches Potenzial bei weitem, eine Spätfolge des "Wunders an der Weichsel" 1920.
Hat aber alles nichts damit zu tun, wem die wahre Kriegsschuld zuzuschreiben ist, da sind wir ja wohl alle einig.


Selbstverständlich.
Im Sinne einer umfassenden historischen Betrachtung, die Objktivität anstrebt, gehört das aber erwähnt.
Und das findet leider nur in den seltensten Fällen statt.

MfG, Titus Feuerfuchs
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2018, 18:45
Beitrag: #12
RE: Wer hat den 2. Weltkrieg begonnen?
(10.06.2018 18:42)Titus Feuerfuchs schrieb:  Im Sinne einer umfassenden historischen Betrachtung, die Objktivität anstrebt, gehört das aber erwähnt.
Und das findet leider nur in den seltensten Fällen statt.

Was spielt das aber für einer Rolle bei der Kriegsschuldfrage, ob es bei den Polen auch Nationalistische Tendenzen gab?

Das gab es in allen Ländern Europas und nicht nur da:
Überblick der faschistischen Bewegungen in Europa

Hass ist krass, Liebe ist krasser
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt    |     Startseite    |     Nach oben    |     Zum Inhalt    |     SiteMap    |     RSS-Feeds